#iPhoneonly: Winterliebe 5.0

Graseck Bahn; Bayern; Deutschland; iphoneonly

Wie allein schon die Überschrift (oder besser: die Nummerierung) verrät, liebe ich den Winter. Und in diesem Jahr wurden wir ganz besonders verwöhnt. Fast durchgehend war es kalt, wir hatten immer Schnee und es war einfach ein sehr schöner Winter. Umso besser, wenn man sich ausgerechnet dann einen Bänderriss zuzieht… So wirklich rum kommt man so nicht. ;)

Dennoch bekam ich noch einige sehr schöne Wintertage und Ausblicke zu sehen. Was nicht zuletzt meinen Eltern geschuldet ist, die mich, noch humpelnd, in eine Bergbahn steckten. Das hatte zwar ein bisschen was von einem Rentnerausflug, war aber mehr als schön.

So alles in allem habe ich dann trotz Verletzung noch einiges zu sehen bekommen. Und  bin nun – obwohl sogar ich nun zugeben muss, dass ich langsam bereit bin für Frühling und mich nach Wärme und Sonnenschein sehne – fast ein wenig traurig, dass sich der Schnee so langsam verabschiedet.

Partnachklamm im Winter; Bayern; Deutschland; iphoneonly

Barmsee; Bayern; Deutschland; iphoneonly


PS: Ich wiederhole es bei solchen Posts immer wieder; und auch dieser soll keine Ausnahme sein: ja, all diese Fotos wurden nur mit meinem iPhone (übrigens ein altes 5S, keins der neuen) gemacht und bearbeitet (mit Afterlight; meiner Meinung nach der besten App dafür. Vor allem seit es in Afterlight 2 Kurven gibt).
PPS: Zu meinem Instagram Account geht es hier.

Kommentar verfassen

Beim Absenden deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Angaben verarbeitet und gespeichert werden. Bitte lese dir dazu die Datenschutzerklärung durch.

  1. Die Aufnahmen sind wirklich wunderschön! Zwar kann ich den Schnee nicht mehr sehen und erfreue mich aktuell wahnsinnig am Frühling aber dennoch ist es soooo hübsch anzusehen. ♥ Die Natur ist eben so facettenreich und wunderschön. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    Antworten
  2. Jasmin

    1. April 2018 um 16:48 Uhr

    Ich liebe deine Winter Fotos auch wenn ich sowas von ready für Frühling bin! :D

    Antworten
  3. Honia

    27. März 2018 um 19:27 Uhr

    wow, wie krass, dass alle deine fotos mit dem iphone aufgenommen wurden, denn die sehen einfach wunderschön aus :) Ich selbst nutze meistens die Kamera, aber auch nicht immer, denn ab und zu will man nur ein Foto auf dem Weg machen und abends noch danach weggehen und dann lohnt es sich nicht die Kamera mitzunehmen :) Denke, wenn man weiss wie man es bearbeiten muss macht es für das menschliche auge fast keinen unterschied (vielleicht für einen richtigen profi, zu dem ich mich nicht zähle :D)
    Vielen liebe Grüße,

    Honia von lovelyattitude.com

    Antworten
  4. Liebe Christine,

    die Fotos sind wirklich richtig schön geworden und ich lieeebe einfach schneebedeckte Landschaften/Berge! :)

    With love,

    Wiebke von WIEBKEMBG

    Instagram||Facebook

    Antworten
  5. Katharina

    26. März 2018 um 22:39 Uhr

    Das sieht ja wirklich traumhaft aus!! :)

    Antworten
  6. Kim

    26. März 2018 um 14:32 Uhr

    Tolle Bilder! Ich wünschte hier würde so viel Schnee liegen, damit ich auch mal ein paar neue Fotos schießen könnte, aber das wird wohl nichts mehr :)

    Liebe Grüße
    Kim :)
    https://softandlovelyx.blogspot.de/

    Antworten
  7. Melina

    26. März 2018 um 12:05 Uhr

    WOOOOW so schönes Winterwonderland! ich liebe diese landschaften im Schnee, einfach traumhaft! Richtig toll abfotografiert und das mit dem Handy, hätte ich auch nie gedacht ;))

    Antworten
  8. Rosa

    25. März 2018 um 20:06 Uhr

    Ich brauche wirklich dringend ein neues Handy mit besserer Kamera. Deine Fotos sind immer SO gut und bei mir ist es so schwer überhaupt auch nur scharf zu stellen :D dabei brauch ich die Handyfotos eigentlich immer für die Arbeit (Insta Stories und so) und es nervt total, dass jedes zweite Foto unscharf ist und bei schlechtem Licht sowieso nichts funktioniert. Naaaja. Genug gejammert :D
    Super schöne Fotos!

    Antworten
  9. Jo

    25. März 2018 um 16:24 Uhr

    Hi Christine,
    ich liebe den Winter ja auch so sehr. Dieses Jahr habe ich es leider nicht in die Berge geschafft und hier bei uns lag nur vereinzelt Schnee. Umso mehr freue ich mich jetzt über deine Bilder, die einfach wunderschön sind! :)
    LG Johanna

    Antworten
  10. In diesem Winter kann man wirklich nicht meckern. Wir hatten teilweise wunderschöne Wintertage mit ganz viel Schnee. Das Knirschen des Schnees unter den Schuhen, ist dann auch immer ein wunderbares Gefühl. :) Jetzt kann meiner Meinung nach aber auch endlich der Frühling kommen und die Temperaturen weiter nach oben gehen. :D

    Liebe Grüße
    Kathleen
    http://www.kathleensdream.de

    Antworten
  11. Ich bin kein Winterfan und ich freue mich schon über den Frühling. aber ich muss gestehen…die Fotos sind klasse!
    LG, Diana

    Antworten
  12. Super schöne Fotos, da meint man gar nicht, dass die nur mit dem iPhone gemacht wurden! Wahnsinn!
    Die App lade ich mir doch auch direkt mal runter ;) Jana hat ja ihre Spiegelreflex für Fotos, ich leider wirklich nur mein iPhone. Leider sieht man das auf dem Blog auch, deshalb ist jeder kleiner Trick für mich super :D

    Im Bezug auf Winter bist du das Gegenteil von uns: Wir lieben Sommer, aber Winter? Urgh! Außer es liegt Schnee, die Sonne scheint und alles glitzert. Dann ist Winter toll!

    Antworten
  13. Nicole

    23. März 2018 um 16:17 Uhr

    Wie bei allen Posts aus dieser Reihe bin ich erneut überrascht, dass das nur Handybilder sind. Wenn du das nicht dazu schreiben würdest, würde ich da nie drauf kommen. Entweder war ich damals zu blöd oder mein iPhone noch zu schlecht, aber mein iPhone 4 hat nie so tolle Aufnahmen produziert. Da war ich sogar immer unzufrieden mit der Qualität. Beim Huawei kommt es hingegen stark auf die Lichtverhältnisse an, ob ein Bild gut oder schlecht wird. Da sind es dann immer Glückstreffer.

    Aber zu den Bildern selbst: Die sind alle der absolute Traum. Sogar ich als Winter-Hasser muss gestehen, dass ich die Bilder traumhaft schön finde und der Winter in dem Bereich auch seine Vorteile hat. Wenn es nur nicht so kalt dabei wäre, würde ich die Jahreszeit ja sogar mögen. Der Anblick ist auf jeden Fall ein Traum <3.

    Danke auch für deine liebe Antwort.
    Die Angst, dass es lächerlich wird, habe ich jetzt gar nicht, weil man bei der ersten Staffel schon so eine gute Leistung abgeliefert hat. Somit mache ich mir da noch gar keine Sorgen und bin einfach nur gespannt, was sich das Produzenten Duo einfallen lässt. Übrigens fand ich auch die kleine After Show zur Serie auf dem Youtube Kanal von Netflix sehr interessant, da kommen die Produzenten auch zu Wort, sowie der Cast. Kann ich nur empfehlen, falls du die noch nicht gesehen hast, weil man auch noch mal auf ein paar komplexere Dinge eingeht und die erklärt.

    Mein Problem ist da ja immer: Dass ich als kleine Perfektionistin gleich gute Ergebnisse erzielen möchte, was hier nicht klappt. Ich bin dann schnell unzufrieden mit mir und muss da echt geduldiger werden. Gerade im Fotografiebereich dauert das ja echt und man macht so eine kleine Reise durch. Im Urlaub wechsel ich aber öfters mal in den manuellen Modus und habe da schon tolle Ergebnisse erzielt. Nur bei Outfitbildern setzte ich lieber auf automatik, weil ich keine Lust hätte die ganzen Looks noch einmal zu shooten, das ist halt immer ne Menge arbeit.

    Bei den Netflix Film Eigenproduktionen habe ich ja oft das Gefühl, dass da auf Masse anstatt auf Qualität gesetzt wird. Finde ich schon problematisch. Ich habe zwar nichts wenn da ab und an mal süße Rom Coms dabei sind, aber die meisten der Filme konnte man bisher echt vergessen bzw. sie waren nichts Neues. Bei Bright soll das ja auch der Fall sein, dass man so extrem viel Geld ausgegeben hat und der Film nicht so gut ist. Gesehen habe ich den aber auch noch nicht, weil mich die schlechten Bewertungen etwas abschreckend und auch da klang die Grundhandlung ja gut. Im Serienbereich haben die halt echt ein besseres Händchen, sodass ich mir im Filmbereich mehr Lizenzware wünschen würde.

    Antworten
  14. Sara

    23. März 2018 um 15:37 Uhr

    Dieses Jahr gab es ja wirklich viel Schnee finde ich. Da konnte man traumhaft schöne Bilder machen. Ich mag das Foto mit dem See ja unglaublich gerne, dass ist einfach so schön.

    Gerne <33
    Das sehe ich auch so, Erfahrung habe ich da leider keine.
    Aber ein Versuch war es trotzdem wert :)

    Da hast du absolut recht, die Brille muss auch wirklich zu einem passen.
    Alles Liebe Sara

    Antworten
  15. Rena

    23. März 2018 um 13:02 Uhr

    Das kann ich echt kaum glauben, dass Du die Fotos mit Deinem alten iPhone gemacht hast, denn sie sind wirklich super! Und ich mag den Winter wie Du …
    http://www.dressedwithsoul.com

    Antworten
  16. Jana

    22. März 2018 um 20:45 Uhr

    Die Bilder sind immer so grandios und das mit dem Handy… Schon unglaublich!

    Ich bin ja ehrlich gesagt froh, wenn der Winter endlich rum ist und dem Frühling/Sommer Platz macht :D

    Die Längen in dem Buch waren aber wirklich recht kurz und danach ging es Schlag auf Schlag ;)

    Ja genau auf VOX war sie auch, aber den Youtubekanal kann ich dir noch mehr empfehlen. Sie hat auch Kochrezepte dort und machts einfach total sympathisch!

    Antworten
  17. Josie

    22. März 2018 um 17:51 Uhr

    Wow die Bilder sind wirklich super super schön alle miteinander!
    Sie zeigen mal wieder wie wunderschön unser lieber Planet Erde ist :)

    xx
    Josie von Warm Winters

    Antworten
  18. Charli

    21. März 2018 um 21:37 Uhr

    Also, bei solchen Bildern kann ich deine Winterliebe voll und ganz verstehen, die sind ja sensationell. Nur leider sieht der Schnee bei uns in der Stadt nie so schön aus, ausser in unserem Garten. Da darf dann immer niemand umher laufen um das Bild zu stören. Nur Tieren ist es gestattet. ;)

    LG Charli

    Antworten
  19. Jessy

    21. März 2018 um 16:07 Uhr

    Wow, die Bilder sind der Hammer. Ich mag den Winter auch so gerne, aber so langsam, hätte ich dann doch gerne den Frühling und Sommer zurück.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

    Antworten
  20. Liebe Christine,

    das sind wunderschöne Fotos! *-* Danke auch für den Tipp mit der App. ich kannte Afterlight bisher noch nicht!
    Und ich habe festgestellt, dass ich dir auch auf Instagram noch nicht gefolgt bin, wird gleich nachgeholt. ;)

    Liebe Grüße
    Lisa Marie

    Antworten
  21. Sophia Ton

    21. März 2018 um 0:20 Uhr

    Das zweite Bild ist der absolute Wahnsinn, ich liebe es! Alle Bilder sind super schön aber das ist echt richtig richtig toll. Würde ich mir in der Wohnung aufhängen – kein Witz. :P Und wie schaffst du es bitte so hammer schöne Bilder mit dem iPhone hinzubekommen? Das ist echt krass.. hätte gedacht die wären sicher mit einer Spiegelreflex o.ä. gemacht worden.

    sophiaston.de

    Antworten
  22. Miriam

    20. März 2018 um 18:13 Uhr

    Bei dir sieht Winter echt richtig schön aus! Ich war erst einmal in den Bergen als Schnee lag und fand es auch mega schön – Berlin ist lächerlich dagegen, haha

    Antworten
  23. Verdammt, du kriegst mit dem Iphone viel bessere Landschaftsbilder hin als ich mit der Spiegelreflex xD Ich bin neidisch… in der Hinsicht bin ich echt unfähig =/
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    Antworten
  24. Der Winter is so gar nicht meine Jahreszeit. Ich friere mehr oder weniger den ganzen Winter. Aber deine Bilder sind wunderschön. Sie strahlen eine ganz besondere Stimmung aus.

    Antworten
  25. Carolin

    19. März 2018 um 20:43 Uhr

    Ich mag den Winter leider gar nicht! Zu kalt, zu nass, zu grau und zu viele Menschen mit Erkältung. :D Aber deine Bilder sind trotzdem bezaubernd! :)

    Antworten
  26. Schon krass, ich bewundere all diese talentierten IPhone Fotografen ;-) Und ich hab auch ein 5s… Aber so wirklich komm ich damit nicht klar… Meine Aufnahmen erinnern immer an 5jährige die das erste mal so ein Teil in der Hand haben… Aber die App muss ich mir merken, vielleicht hilfts ja ;-) Tolle Bilder auf jeden Fall, da könnte man fast die Kälte vergessen bzw. verdrängen ;-)

    Antworten
  27. Paleica

    19. März 2018 um 14:48 Uhr

    sooo schöne bilder! ach ich liebe winter und berge! ach ach! und die partnachklamm muss ja echt beeindruckend gewesen sein, da hab ich einiges davon gesehen <3

    naja, ich glaube, der mensch ist halt trotzdem irgendwie ein bisschen ein wärme- und sonnenhungriges wesen und selbst in schönen wintern hat man halt irgendwann mal irgendwie genug von der kälte und den dicken jacken, dem schneeschaufeln und auto freikratzen und und und.
    drum finde ich, darf man ja auch ab und an durchaus antizyklisch posten und sommerbilder im winter zeigen :D

    klar, die bedingungen sind das a und o. als ich bei dreiviertelmond losgezogen bin, war das so semi-klug ;) aber vor allem muss ich jetzt mal schauen, wo genau an meinem weitwinkelobjektiv die optimale unendlich-einstellung ist. bisher hab ich es ja immer geschafft, dass die sterne unscharf waren, was mich einfach ärgert, weil alles andere finde ich jetzt auch gar nicht sooo kompliziert.

    ok, dann werde ich mir conjuring mal merken, damit ich da ja nie nen blick reinwerfe ;) mir machen so horrorstreifen halt auch dann einfach keinen spaß, weil ich so böse alpträume davon bekomme. ich hab es lieber mit so psychothriller geschichten wie bates' motel. die übersinnlichen geister-sachen sind mir einfach zu steil und wenn sie noch so schlecht sind ^.^

    ich hab von black mirror unabsichtlich die erste folge der 4. staffel anstelle der ersten folge geschaut. die fand ich aber ehrlich gesagt irgendwie schon ganz interessant. also es war ein spannendes gedankenexperiment, das sie ziemlich gut umgesetzt haben. aber mehr hab ich davon noch nicht gesehen, vielleicht hatte ich mit der folge einfach glück oder sie hat ganz durch zufall meinen geschmack getroffen ^.^

    schön, dass die phase sich wieder gebessert hat, das ist ja letzten endes eh das einzige, das zählt!

    Antworten
  28. Hallo, wow, die Bilder sind genial. Ich liebe den Winter auch, ich finde knackig kaltes Wetter toll und die zauberhafte Landschaft, die die Natur dann kreiert. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana von Magische Farbwelt

    Antworten
  29. Ja, mir ist beim googlen auch aufgefallen, dass die Informationen dazu recht allgemein gehalten sind und teilweise auch widerspruechlich. Ich muss da wohl nochmal mehr in die Tiefe gehen beim Recherchieren. Das sind ja wunderschoene Bilder. Ich liebe auch den Winter und fand ihn dieses Jahr auch besonders schoen, also seit Januar zumindest, davor war es hier nur grau in grau und am Regnen. Eigentlich bin ich langsam aber durch mit dem Winter, aber die bilder machen einem doch fast Lust auf mehr kalte Jahreszeit. LG Jennifer von https://fashionistasfairytale.blogspot.de/

    Antworten
  30. Janine

    19. März 2018 um 13:56 Uhr

    Liebe Christine, es geht mir ähnlich wie Dir; ich liebe den Winter – aber bin auch langsam ready für den Frühling und Sonnenschein :)
    Deine iPhone-Fotos sind wunderschön, ich stalke Dich oft auf Insta ;)
    Liebste Grüsse
    Janine von https://www.vivarubia.ch/

    Antworten
  31. Hey,
    also die Bilder sind ja super schön geworden! Manche Smartphones sind wirklich schon qualitativ hochwertig!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche. Liebe Grüße!

    Antworten
  32. MirliMe

    19. März 2018 um 12:40 Uhr

    DANKE DIR, endlich jemand, der nicht nur über den Winter schimpft und dass es viel lieber am Strand liegen will – mache ich ja auch gerne, aber alles zu seiner Zeit und der Winter ist doch einfach nur wunderschön, so wie deine Bilder. Einfach ein Traum. Oh und wenn du noch etwas Schnee haben willst, brauchst du nur in die Steiermark, bei uns schneit es tatsächlich schon wieder und ich sehe nur weiß vor dem Fenster. Ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche, alles Liebe, x S.Mirli
    http://www.mirlime.com

    Antworten
  33. nun sollte aber der Frühling kommen, wünsche eine gute harmonische Woche, Klaus

    Antworten
  34. Yasmina

    19. März 2018 um 11:35 Uhr

    Ja hier fiel auf Sonntag Nacht ein bisschen Schnee, nicht sonderlich nennenswert, aber langsam echt nervig :D Vor allem falle ich so wieder in meinen Schnupfen zurück *lach*.
    Is auch echt nervig, aber na ja beim nächsten Mal hole ich sie einfach noch früher raus. Ja das Problem is halt auch, dass ja jeder Ofen anders is von der Leistung und scheinbar is meiner besser als der vom Rezept *lach*.
    Handy is halt praktisch, da man es eh immer dabei und somit zur Hand hat. Eine extra Kamera jedes Mal mitnehmen kann halt auch anstrengend werden :D Da hast du wohl Recht, man sollte sich dann damit befassen. Hab einige Freunde die gut und gerne fotografieren, die könnten mir dann helfen *lach*.

    Ich liebe den Winter auch total, meine liebste Jahreszeit, aber mittlerweile wären mal bunte Blümchen schön =) Den Frühling mag ich nach dem Winter nämlich direkt am Zweitliebsten.
    Ein paar wirklich tolle Bilder, solche Winterlandschaften haben schon einen tollen Reiz <3

    Antworten