#iPhoneonly: Herbst und plötzlicher Winter

Karwendel; iphoneonly; afterlight

Long time no see. Es gab schon wirklich lange keinen Post mehr, in dem ich meine Handyschnappschüsse gezeigt habe. Und zwar aus einem sehr einfachen Grund: während der letzten beiden Reisen hat es mich in eher… sagen wir feuchte Gefilde verschlagen. Und während ich meiner Kamera ohne allzu schlechtem Gewissen durchaus ein bisschen Regen aussetze (die Betonung liegt hier definitiv auf ein bisschen), hab ich mit meinem Handy dabei so meine Probleme. Das Ding wird auch nach 2 1/2 Jahre noch wie ein rohes Ei behandelt. Entsprechend habe ich in Irland und Island wesentlich weniger Handyfotos gemacht, als beispielsweise im heißen Utah/Arizona/Nevada oder dem schwülen Japan.

Ein bisschen etwas hat sich aber nun doch angesammelt. Vom Herbst und plötzlichen Winter hier in meiner Umgebung. Denn ja, diese Fotos sind im Oktober entstanden! Oktober! Auf einmal hatten wir Schnee… bei meiner liebsten Herbstwanderung. Aber von den bunten Blättern war nichts mehr zu sehen, stattdessen stapften wir durch gute 10cm Neuschnee und mussten am Ende sogar umkehren. Irgendwann wäre es ohne Schneeschuhe nicht mehr weiter gegangen… Und jetzt? Jetzt würde ich auf den Schnee warten und was haben wir? Föhnsturm. Und was für einen!

Barmsee; Bayern; iphoneonly; afterlight

PS: Muss ich das eigentlich noch wiederholen? Nun gut, zur Sicherheit: ja, diese Fotos sind ausschließlich mit meinem iPhone (einem 5S) entstanden und wurden auch nur damit bearbeitet. #iphoneonly also. Mehr gibt’s auf Instagram.

Kommentar verfassen

Beim Absenden deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Angaben verarbeitet und gespeichert werden. Bitte lese dir dazu die Datenschutzerklärung durch.

  1. Bina

    3. Dezember 2016 um 20:46 Uhr

    Wooow! Was für beeindruckend schöne Bilder!! Tolle Landschaft in der du dich da so rumtreibst! ;)
    Liebst, Bina
    stryleTZ

    Antworten
  2. Find es ja scho unverschämt, dass schon Schnee da war bevor man die schönen rot-goldenen Herbstlandschaften geniessen konnte aber was will man machen :-( freu mich auf deine Winterbilder!

    Antworten
  3. Diana

    28. November 2016 um 20:39 Uhr

    Ich liebe deine Handyphotos. Ich kriege sie nie so schön wie du. Aber du hast ja ein gebildetes Auge, was bei mir nicht so der Fall ist (außer bei Food…da funktioniert es meistens :) )
    LG, Diana

    Antworten
  4. Sabine

    27. November 2016 um 20:23 Uhr

    Tolle Bilder! Ich finde es super, wenn man mit dem Handy so gute Aufnahmen machen kann, denn das hat man ja immer dabei und ist auch für Schnappschüsse gerüstet :)

    Antworten
  5. Jo

    27. November 2016 um 15:28 Uhr

    Hallo Christine,
    das erste Foto mit dem verschneiten Berg sieht echt umwerfend aus! Einfach toll. Die anderen Fotos natürlich auch. Ich mache übrigens fast nur Fotos mit meinem Handy. Um so tolle Fotos wie du zu machen, fehlt mir aber wahrscheinlich das Talent. ;) Ich freue mich schon auf mehr. :)
    LG Johanna

    Antworten
  6. Waaah, ist das beeindruckend! Ich finde es echt interessant, was für gute Fotos mit dem Handy entstehen können. Am meisten gefällt mir das herbstliche Bild. ♥ Das spiegeln sich die Bäume so schön im Wasser und überhaupt ist es schön, so einen bunten Wald zu sehen. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    Antworten
  7. Swenja

    25. November 2016 um 22:37 Uhr

    sehr schöne Bilder hast du da geschossen! Und für Handybilder qualitiativ wirklich hochwertig!
    Der Winter ist definitiv angekommen :)

    Liebe Grüsse
    Swenja
    http://www.overtheview.ch/

    Antworten
  8. Wow, schöne Fotos! Hier ist an Winter noch nicht zu denken, 11 Grad, graue Tage.. es sieht eher danach aus, als wenn sich der Herbst wieder ewig hinstreckt und der Winter dann erst im März kommt, wenn man eigentlich den Frühling wünscht. Naja, mal sehen, wie es dann wirklich wird.
    Liebe Grüße
    Rosa Larissa Klara
    conscious lifestyle of mine

    Antworten
  9. Wow, was für wunderschöne Fotos! Ich hätte jetzt nicht unbedingt gedacht, dass diese Fotos mit Deinem Handy entstanden sind. Hätte auch echt eine alte, analoge Kamera sein können. Ich mag Deine Anordnung ja immer sehr!
    Jedes Foto strahlt für sich aber sie ergeben alle zusammen immer ein wirklich tolles Bild ab! :)

    XX,

    http://www.ChristinaKey.com

    Antworten