Remember the Old Days IV: mit der Rolleiflex in Tremosine

Tremosine

Da steht nun eigentlich Weihnachten vor der Tür und ich predige ständig, wie sehr ich den Winter mag und die Vorweihnachtszeit mit Schnee und allem drum und dran genieße und dann entführe ich euch trotzdem noch ein Mal in die Sonne und wärmere Regionen. Passt doch perfekt.

Bereits vor einigen Wochen hatte ich euch meine iPhone Schnappschüsse von diesem kleinen Trip über die letzten Pfingstfeiertage gezeigt. Aber nebst Handy hatte ich natürlich auch eine Kamera dabei. Und nein, keine Spiegelreflex. Dieses Mal habe ich es gewagt ansonsten tatsächlich nur eine analoge Kamera einzupacken. Genauer gesagt eine Rolleiflex (für alle nicht so Fotoverrückten Menschen dort draußen: das sind diese Kameras mit zwei „Augen“, sprich Linsen, in die man von oben hinein schaut. Quasi DIE bevorzugte Kamera, um damit auf Instagram anzugeben, weil der der Sucher ein wirklich klares Bild zeigt, das man prima schon mal fotografieren und teilen kann.). Das ist definitiv die zuverlässigste und überzeugendste analoge Kamera, der ich bisher begegnet bin und ich habe mir daher nicht allzu viele Sorgen um verlorene Urlaubserinnerungen gemacht. Zwei Filme à je 12 Fotos hatte ich dabei und diese beiden Rollen wurden dann auch verknippst.

Und was soll ich sagen?
Über die schreckliche Bergstraße hatte ich mich ja schon ausgelassen, auch meine Empfehlungen für einen Ausflug nach Tremosine und Limone bereits ausgesprochen. Da bleibt eigentlich nur noch zu sagen: die Ergebnisse haben mich wirklich überzeugt. Mit so einer Rolleiflex macht analoges Fotografieren Spaß und ich bin mittlerweile großer Fan von Mittelformatkameras und den Filmen von Kodak. Das war definitiv nicht das letzte Mal, dass ich nur eine analoge Kamera mit auf einen Trip nehme. Macht natürlich auch ganz schön was her, so ein Ding. Damit lässt es sich sehr lässig an all den Männer mit ellenlangen Objektiven vorbei gehen und ein paar Schnappschüsse machen.

Lazise Gassen

Kommentar verfassen

Beim Absenden deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Angaben verarbeitet und gespeichert werden. Bitte lese dir dazu die Datenschutzerklärung durch.

  1. Man dy

    23. Dezember 2015 um 16:38 Uhr

    Ich schaue ja gerne Urlaubsbilder im Winter. Es ist nicht wirklich kalt im Moment aber trotzdem entführen sie dann immer etwas und geben einem das Sommerfeeling zurück. Nach Rolleiflex musste ich jetzt erst Mal googlen, das kannte ich wirklich nicht :)
    liebste Grüße, Mandy

    Antworten
  2. Rina

    20. Dezember 2015 um 23:34 Uhr

    Auf dem Dachboden haben wir auch noch die ein oder andere analoge Kamera, die sind aber leider alle kaputt – zu schade, wenn ich mir deine Bilder so ansehe :)

    Liebste Grüße
    Rina von Adeline und Gustav

    Antworten
  3. Ohja von den Problemen bei der Einreise kann ich auch ein Lied singen! Zwei Stunden hats gedauert, als ob ich die erste wär, die da mit nem Working Holiday Visum kommt und dann war der Kartendrucker kaputt und und und…aber gut so ist es halt :D
    Scheint ja wirklich als ob ich vergleichsweise Glück gehabt hab, es waren zwar Touristen da aber kein Gedränge oder so.

    Bei den Fotos muss ich irgendwie an die 20er Jahre denken, vor allem beim Ersten. Als ob dort ein reicher Amerikaner à la Gatsby Urlaub macht, total klasse! Musst du die eigentlich nachbearbeiten wenn du analog fotografierst? Ich bin da zu sehr Laie umichda ranzuwage, komm ja mit der Systemkamera kaum über den Automatik-Modus hinaus *beschämtzuBodenschau*

    Antworten
  4. Lexi

    20. Dezember 2015 um 22:00 Uhr

    Wirklich wunderschöne Fotos da bekommt man sofort Fernweh! Toll eingefangen <3

    Antworten
  5. evncelina

    20. Dezember 2015 um 13:19 Uhr

    Wow, ich bin auch ein Fan vom analogen Foto. Meiner Meinung nach lernt man es so wirklich, da man die Kamera wirklich verstehen muss.

    Liebe Grüße.
    Célina von elvestidonegro.de

    Antworten
  6. S.

    20. Dezember 2015 um 13:09 Uhr

    Wow, die Bilder sehen wirklich unheimlich schön aus! Und wirklich Weihnachtsstimmung kommt hier im recht warmen Deutschland ja sowieso nur bedingt auf. Deshalb kann man auch schon mal so tolle (eher sommerliche) Bilder posten! Da freue ich mich direkt wieder auf den nächsten Sommerurlaub!
    Liebe Grüße
    S.
    http://www.cappuccinocouture.blogspot.de/

    Antworten
  7. Lea

    20. Dezember 2015 um 12:08 Uhr

    ich kann mich den anderen nur anschließen, die Bilder sind wirklich toll! Ich hab ja echt noch nie analog fotografiert, aber jedes Mal, wenn ich irgendwo die Ergebnisse sehe, juckt es mich in den Fingern und ich möchte es gerne ausprobieren :) Vielleicht nehme ich mir das fürs nächste Jahr mal vor :)
    Liebe Grüße
    Lea
    LICHTREFLEXE
    FACEBOOK

    Antworten
  8. Laura

    20. Dezember 2015 um 11:56 Uhr

    Die Fotos sind richtig toll! Da bekommen man direkt Fernweh <3

    Antworten
  9. Femme Noble

    20. Dezember 2015 um 8:56 Uhr

    Wirklich toller Post und die Bilder erwecken Sehnsucht ♥
    Liebe Grüße
    http://www.femme-noble.de
    PS: Derzeit läuft ein X-MAS Gewinnspiel im Wert von über 300 €- versuch doch auch Dein Glück =)

    Antworten
  10. Tabitha

    19. Dezember 2015 um 17:47 Uhr

    Analoge Bilder haben immer so eine tiefe Wärme, die irgendwie perfekt zu Italien passt.
    Das Titelbild ist einfach wunderschön und weckt direkt Sommersehnsucht.

    Antworten
  11. Lea

    19. Dezember 2015 um 17:16 Uhr

    Super schöne Bilder, ich liebe analoge Fotografie :)

    Haha, ja, Spaß beim Putzen hat der danach sicherlich!

    Das denke ich auch, allerdings ist Deutsch umgekehrt für Japaner auch schwer zu lernen, wir haben ein paar Japaner an der Uni als Austauschstudenten und ok, die sind noch nicht lange hier, aber sie tun sich wirklich schwer, weil die Sprachen absolut nichts gemeinsam haben.

    Antworten
  12. Mici

    19. Dezember 2015 um 9:08 Uhr

    Was für wunderschöne Bilder… ich habe bisher noch nie analog fotografiert und ehrlich gesagt reizt mich das total.. ich hab mir das für’s nächste Jahr vorgenommen, dass ich mich mal schlaumache :D :D

    Antworten
  13. Rena

    18. Dezember 2015 um 22:47 Uhr

    Liebe Christine, ich finde das Ergebnis auch genial – aber ich bin ja immer noch davon überzeugt, dass Du mit allem was Fotos machen kann auch richtig gute Fotos hinbekommst :) Mir gefallen besonders die Farben dieser Fotos und danke Dir, dass Du sie hier zeigst.
    Mit dem Schnee wirds wohl wieder nichts dieses Wochenende … wünsch Dir dennoch von Herzen einen wunderbaren 4. Advent.
    Liebe Grüße von Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

    Antworten
  14. bknicole

    18. Dezember 2015 um 22:05 Uhr

    Jetzt machst du mir richtig Fernweh, als Wintermuffel und bekennder Eiszapfen wünsche ich mich im Winter ja immer in wärmere Regionen, somit sind die Fotos jetzt echt Hart. Dafür aber wunderschön, finde die haben gerade aufgrund der analogen Technik so einen ganz besonderen Charme. Passt zum Flair einfach sehr gut.

    Danke auch für deine liebe Antwort.
    Hihi geärgert habt ihr ihn damit sicherlich, vor allem wenn ich daran denke, dass das wieder vom Fenster weggemacht werden muss. Da bin ich froh, das ich das nicht sauber machen muss. Also mich würde das schon überfordern, ich bin echt ne Niete im basteln. Schon immer gewesen.

    Die Auflösung in der Serie war wirklich schlecht, zumindest ist das meine Meinung. Es gab einfach so viele Logiglücken, auch zeitliche Daten und Aussagen innerhalb der Serie die dann gar nicht mehr zusammengepasst haben. Gibt auch einige Videos auf Youtube, die auf diese Fehler hinweisen und die Szenen vergangener Folgen noch mal bringen. Das wirkte eher so als hätte man eine Notlösung verwendet, weil die eigentlich Wahl in der Form nicht genehmigt wurde. Passte irgendwie alles nicht und mich hatte das richtig verärgert. Auf die neuen Folgen habe ich gar nicht so groß Lust, aber da es mit der 7 Staffel endet werde ich die Serie jetzt wohl auch zu Ende schauen. Jetzt war ich so lange dran geblieben ,da gibt man so kruz vor Schluss ja bekanntlich auch nicht auf. Geht ja jetzt um ein ganz anderes Mysterium und vielleicht wird das besser aufgelöst, vor allem weil der Zeitrahmen ja viel kürzer ist.

    Lustig das du dieses Buch ansprichst, ich bin da vor einigen Wochen über den Trailer auf Youtube gestossen, da es ja verfilmt wurde und war sofort hin und weg. Hatte danach dann gesehen, dass es eine Buchverfilmung ist und es mir dann sofort auf meine Amazon Wunschliste gepackt.

    Das hört sich bei dir aber gut an. Freut mich, dass es nun wieder besser geht, vor allem da bald Weihnachten ist. Ich bin auch fast wieder fit. Habe jetzt nur das Problem das meine Nase vom ständigen Putzen total gereizt ist und hoffe das legt sich die nächsten Tage nun wieder.

    Dann wünsche ich euch ganz viel Spaß. Ich glaube bei mir ist es eher lustig für andere wenn ich koche, weil ich kann mich da auch so richtig gut aufregen dabei. Meine Mum meinte letztens auch nur zu mir, dass ich auch absolut keine Hausfrau werde. Mein Talent ist sehr begrenzt. Vielleicht habe ich ja Glück und finde einen Mann der so richtig gut kochen kann und dann das Verwöhnen übernimmt.

    Antworten
  15. Ich bin zwar ein großer Fan von Duftkerzen, da ich aber davon leider oft auch
    Kopfschmerzen bekomme, finde ich natürliche Alternative auch sehr schön! :)

    Ich finde die Fotos auch wunderschön! Ich hätte nichts gegen einen Kurzurlaub einzuwenden! :D

    Antworten
  16. Sarah

    18. Dezember 2015 um 20:32 Uhr

    Wow! Wunderschön!
    Liebe Grüße
    Sarah

    Antworten
  17. Jana

    18. Dezember 2015 um 18:52 Uhr

    Hach wunderschöne landschaftliche Bilder. Ich mag die von dir immer so sehr, weil sie so natürlich sind und nur das Wichtigste im Fokus haben.

    Na irgendwie bin ich jetzt auch erleichtert, dass du nicht alles kannst :D
    Ich kann nicht malen und bin nicht so kreativ, tanze aber sehr gerne :)
    Tanzen ist eigentlich der einzige Sport, den ich erträglich finde und gerne mache.
    Gut, Step Aerobic find ich auch cool, aber das ist ja irgendwie auch mit Choreo xD
    Dann bist du auch eher der Typ, der in der Disco Alkohol zum Tanzen braucht? Kenn da so viele,
    weil sie sich da unwohl fühlen, aber ich kann auch nüchtern mit meinen Freundinnen auf die Tanzfläche :D

    Okay, klingt doch nicht so schwierig, aber trotzdem ist es ein Gefitzel und nichts für mich :D

    Igit okay :D Aber es gab schon viel Reis oder gabs auch so gebratene Nudeln etc?

    Es ist eben doch Geschmackssache bei Tofu :D Hab es einmal gegessen und mag die Konsistenz einfach nicht!

    Das Shooting verlief anstrengend :D Erst hat meine Freundin alleine Bilder gemacht und die Kleine hat gemalt. Und irgendwann bin ich mit aufs Bild drauf und mein Freund hat sie dann auf den Arm genommen und einfach mal mit aufs Bild drauf :D Das erste Bild war zauberhaft, weil sie die Augen zu hatte und sich an uns gelehnt hat. Später hat ihre Mama sie genommen und wir haben rumgeblödelt und sie hat gelacht :D Aber eigentlich wollte sie bei mir bleiben und wir waren zu dritt auf dem Bild. Und dann hat sie noch mit mir alleine Bilder gemacht und dann hab ich sie an die Hand genommen und mein Papa konnte so noch einzelne Bilder machen :) Also es sind echt schöne Bilder rausgekommen :)
    <3

    Antworten
  18. alsxx

    18. Dezember 2015 um 16:19 Uhr

    Wow, wunderschöne Bilder!

    Vielleicht magst du mal bei mir auf dem Blog vorbeischauen :) Er ist gerade neu und ich freue mich über jedes Feedback! :)
    Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit dir <3

    Alina

    http://xxiv-diaries.bplaced.net/wordpress/

    Antworten
  19. Sara

    18. Dezember 2015 um 13:53 Uhr

    Deine Fotos sind wirklich echt, echt schön. Ich liebe diesen Retro-Touch ^^ !!!!

    The Cosmopolitas

    Antworten
  20. Paleica

    18. Dezember 2015 um 9:35 Uhr

    hoppla, restlichen text vergessen ^^
    oh ja, du sagst es. heuer war er halt auch besonders schön. obwohl er düster gestartet hat, aber dann waren es echt 3 oder 4 traumhafte wochen. bei uns ist es nur trüb und neblig und igitt.

    ja, mir gefallen solche accounts an sich auch besser und ich hab schon mehrmals überlegt, meinen umzustrukturieren. aber irgendwie kann ich mich nicht aufraffen, vor allem seit ich facebook nicht mehr hab. und einen neuenn anzulegen und zu verwalten finde ich einfach irgendwie super mühsam, zumal ich ja auch schon einen zweiten für die firma hab und das wird mir dann alles zuviel. hmm naja. andererseits wäre ein künstlerischer natürlich nett, den ich hier auch mit dem blog connecten könnte. we will see :)
    und danke, das freut mich, dass sie dir gefallen haben :) ich gebe mir ja auch mühe, dass sie hübsch aussehen, aber sie sind halt weit nicht einheitlich, wenn man die übersicht anschaut.

    wie schön, dass es dir endlich besser geht! ich kenne das, dieses super erleichternde gefühl!!

    Antworten
  21. Paleica

    18. Dezember 2015 um 9:34 Uhr

    au ja, wunderschön!! ich liebe das flair dieser bilder!! irgendwann leg ich mir auch mal sowas zu. ich finde die nämlich auch soooo toll!

    Antworten
  22. Bei den Bildern bekommen ich gleich Fernweh! Sehr schöner beitrag :)
    Liebe Grüße :)

    Antworten
  23. Patty

    17. Dezember 2015 um 21:41 Uhr

    Im Gegensatz zu dir mag ich den Winter leider gar nicht haha. Solche Bilder zu sehen tut wirklich gut, denn ich sehne mich schon so sehr wieder dem Sommer entgegen. Für mich wirklich die beste Jahreszeit des ganzen Jahres !
    Die Bilder sind echt toll geworden :)

    Liebe Grüße :)
    http://www.measlychocolate.de

    Antworten
  24. Judy

    17. Dezember 2015 um 18:26 Uhr

    wow, das sind ja super Bilder. Da bekommt man ja fernweh :-)

    Antworten
  25. Angelika

    17. Dezember 2015 um 18:20 Uhr

    Liebe Christine,
    weißt du, wie meine letzte Analogkamera hieß? Eine alte CONTAFLEX. Mein Vater schickte mich mit ihr und ein paar Filmen nach Zadar, Split usw.. Das war vor… 30 Jahren :-). 3-4 Hinweise und los ging´s. Und stell dir vor, erst nach 30 Jahren habe ich mir zum ersten Mal eine Kamera gekauft (Olympus OMD 10). Ich Amateurfotografin bin damit sehr glücklich.
    Deine Italienbilder haben meinen so heißgeliebten Altrosastich, den bekommt man glaube ich nur in Italien hin. Zum Hinträumen!!!
    Vielen Dank für deine Besüchle :-) bei mir,
    hab es duftig,
    Angelika

    Antworten
  26. oh diese bilder machen fernweh!!! wie gerne wäre ich jetzt dort!
    liebe grüße!

    Antworten
  27. Tolle Fotos! So richtig Eis und Schnee, das wird hier wohl erstmal nichts, also dürfen ruhig auch noch wärmere Themen her =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    Antworten
  28. Yasmina

    17. Dezember 2015 um 17:33 Uhr

    Ja in der Schule vor allem wenn man 8 Stunden hat, is so ein wenig Zucker in Form von Schokolade wirklich klasse =) So während der Arbeit esse ich allgemein weniger Schokolade oder Süßkram.
    Bei mir waren die meisten bisher total doof, das is immer alles viel zu dick geworden und zu ungenau xD Und bei Geleyeliner liebe ich den Pinsel.
    Ich warte auch sehnsüchtig auf richtigen Winter. Der Wetterdienst sagt ja das Weihnachten wahrscheinlich so bleiben wird wie es jetzt is, also ohne Schnee. Zum Jahreswechsel soll was kommen.
    Ich war bisher nur tagsüber aufm Weihnachtsmarkt und da wars voll warm :D
    Sehe ich auch so, es geht schon mal, aber man is auch froh wenns rum is und man wieder bessere hygienische Umstände hat xD
    Glaub das Wohnzimmer is wenn dann immer das weihnachtlichste Zimmer =) Passt auch am Besten immer ^^
    Ja stimmt schon, ich schau schon so 2-3x die Woche rein und schaue mir Snaps von anderen an. Selber mach ich aber nichts irgendwie, anfangs hab ich täglich was gesnapt, aber jetzt nicht mehr :D

    Wow wirklich wieder schöne Bilder, kriegt man direkt wieder Lust irgendwo spontan hinzufahren ^^ Aber für dieses Jahr gibts wohl keinen Trip mehr, bleib entspannt daheim xD
    Ich muss ja ehrlich zugeben dass ich noch nie in meinem Leben am Gardasee war :D Ich war bzw. bin schon ab und zu in Italien, aber nie am Gardasee. Irgendwie reizt es mich auch gar nicht so, kann ich gar nicht so genau erklären, obwohl die Landschaft auf den Bildern schon toll aussieht =)

    Antworten
  29. Holla! :D Ich wollte gerade mal gucken wer sich hinter dem Kommentar bei mir verbirgt und jetzt muss ich nur noch sagen: Du bist mir sofort sympathisch! Hab eben deinen Japan Bericht noch durchgelesen und mich am liebsten gekugelt vor lachen! Not bad! Ich mag es wie du schreibst und wie du deine Erlebnisse erzählst :) Ich bleib also erst mal hier ;D

    Ich hätte auch ECHT gerne mal mit einer Anlog Kamera fotografiert, allein das Gefühl so ein Ding in der Hand zu halten muss unbeschreiblich toll sein! Die Aufnahmen sind auch wirklich spitze geworden :)

    Ich wünsch dir noch ne’n schönen Abend und geb dir mal ein High-Five auf die Opis und Papis die gezielt Familienmitgleider abfüllen ;D

    Antworten
  30. Sara

    17. Dezember 2015 um 13:24 Uhr

    Das sieht ja unglaublich toll aus, wahnsinnig schöne Fotos :) Vor allem das Erste, habe mich direkt verliebt die Gegend ist zauberhaft. In so einer Gegend würde ich sehr gerne wohnen :)

    Jetzt weiß ich es zum Glück besser, wird mir wohl nicht mehr passieren hihi :-D

    Solange es Spaß gemacht hat, ist das wohl die Hauptsache :)

    Kann ich absolut nachvollziehen, ich habe auch immer alles getan wollte mich treffen etc. wurde aber immer wieder abgewürgt. Irgendwann reicht es auch..
    Alles Liebe Sara <3

    Antworten
  31. Ela

    17. Dezember 2015 um 13:01 Uhr

    Also die „Angeberkamera“ macht schon beeidruckende Bilder. Jetzt muss ich nachher tatsächlich mal gucken, was sowas kostet.
    Oder liegt das wieder an der großartigen Fotografin dahinter?
    Ich stell mir jetzt übrigens immer noch den Blick deiner Schwester zu den tollen Flocken vor *hihi*
    Liebe Grüße Ela

    Antworten